Smartwatch Ständer

Wer bereits eine Smartwatch besitzt wird sicherlich wissen, dass die kleinen Alltagshelfer eine nicht zu lange Betriebsdauer haben. Dies ist auf den kleinen Formfaktor zurück zu führen der die Größe des Akkus negativ beeinträchtigt. Diese Einbußen führen dazu, dass die „Smarte Uhr“ nur knapp einen Tag durchhält, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. Dies wird sich nun ändern – mit dem passenden Uhrenständer.

Ladestation für die Uhr

watch-standMeist legen Hersteller der Smartwatchs nur ein einfaches Ladekabel bei, welches an die Uhr angeschlossen wird und keine weitere Funktion bietet. Dies ist gerade in der Nacht sehr tragisch, da viele ihren schlauen Begleiter gerne auf dem Nachttisch als Standuhr mit Weckfunktion benutzen würden.

Darum bieten viele Drittanbieter bereits Smartwatchständer an, die das bereits vorhandene Ladekabel integrieren und der Uhr den optimalen Halt bieten und diese auch in der stehenden Position bedienbar machen. Ein grandioses Beispiel hierfür ist der Apple Watch Stand der das schöne Design der Smartwatch weiter führt aber die nützlichen Funktionen auch auf dem Nachttisch bequem zur verfügung stellt.

Sicher aufgehoben

Auch gegen versehentliches herunterwerfen hilft eine solche Dock und bietet somit weitere Sicherheit für die kostbare Uhr. Sie ist sicher verstaut, einfach zu bedienen und Lädt nebenbei auch noch den Akku – Das klingt einfach nach einem „must have“. Manche Smartwatches zeigen sogar ihr Watchface in der liegenden Position an während sie an das Ladegerät angeschlossen sind. Dies vereinfacht das Ablesen und Bedienen weiter und lässt einen kleineren Formfaktor des Ständers zu.

Wer also 24 Stunden lang alles aus seiner Uhr herausholen möchte sollte sich nach dem passenden Zubehör umschauen! Wir von Watch Direct tuen natürlich alles dafür um ihnen die zu ihnen passenden Produkte vorzustellen und hoffen sie werden bald fündig.