Die neue Pebble Time

Seit dem 3. August diesen Jahres, ist die neue Pebble Time nun auch in Deutschland erhältlich. Zum Kaufpreis von 250€ erhält man damit den Nachfolger der erfolgreichen Pebble Watch, die das Zeitalter der Smartwatch ihrerzeit eingeleitet hatte.

Viele Neuerungen Hardwareseitig

Pebble TimeDie neue Pebble Time kommt in einem schicken, flachen Pappkarton, zusammen mit dem Ladekabel und einer kleinen Anleitung auf Papier. Sofort fällt der neue E-Paper Bildschirm mit einer Auflösung von 144×168 Pixeln ins Auge, der laut Hersteller 64 Farben darstellen kann. Durch das beleuchtbare Display ist eine Ablesbarkeit auch im Dunkeln gewährleistet, der typisch gute Kontrast von E-Paper Displays sorgt für gute Sichtbarkeit auch in der prallen Sonne.

Neu ist auch die Wasserdichtigkeit von bis zu 30 Metern. Weiterhin gibt es für die Pebble Time leider nur Apps für Android und iOS, womit Windows Phone Nutzer sich leider mit Konkurrenzprodukten begnügen müssen. Das leicht gebogene Gehäuse sorgt dafür, dass sich die Uhr gut an das Handgelenk anschmiegt und leicht tragen lässt. Mit einer Gehäusegröße von 40,5 mm x 37,5 mm und vor allem ihrer Dicke von 9,5 mm trägt die Pebble Time allerdings wie alle Smartwatches recht stark auf.

Positiv hervorzuheben ist nach wie vor die gute Batterielaufzeit von bis zu sieben Tagen, die das Produkt angenehm von der Masse der täglich aufzuladenden Smartwatches abhebt. Bedient die Uhr nach wie vor durch Hardwaretasten. Eine Touch Funktion hat die Pebble Time nicht.

Bewährtes ist geblieben

Softwareseitig ist die Pebble Time jetzt mit der sogenannten Timeline ausgestattet, die es dem Nutzer erlaubt, den Überblick über vergangene und zukünftige Aufgaben und Termine zu behalten. Gleich geblieben ist die gute Ausstattung mit Software von Drittanbietern. Dazu gehören Apps für das beliebte Life Monitoring (Schrittzähler), Musikapps und viele mehr. Die Uhr kann außerdem durch andere Cover, Pebble Armbänder und Watch Faces (andere Darstellungen der Uhrzeitanzeige) individualisiert werden.